Retten ist KLASSE! Erste Hilfe an Schulen













Erste Hilfe zu leisten und in Notfallsituationen schnell und richtig zu handeln, ist keine Frage des Alters. Die Schülerinnen und Schüler der 7CB lernten in einfachen Sequenzen, wie sie eine Notfallsituation erkennen, wie sie richtig handeln und sich kompetent verhalten. Nach dem Grundsatz: «Nur nichts tun ist falsch». So wissen sie nun, wie man richtig alarmiert, Druckverbände macht, wie die stabile Seitenlage funktioniert oder wie man reanimiert. Ausserdem wissen sie wo es an der Schule und im Dorf Defibrillatoren hat und wie man diese anwenden muss.

Zu wissen, was in einer Notsituation zu tun ist, stärkt das Vertrauen der Schülerinnen und Schüler in die eigenen Fähigkeiten. Jugendliche, die in Erster Hilfe geschult sind, sind erfahrungsgemäss eher bereit, in einer Notsituation zu helfen.

79 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen