Ech zeige, was ech cha!

So lautet das Motto für dieses Schuljahr. Wir wollen unsere Schüler dazu führen, dass sie zeigen, was in ihnen steckt. Jedes Kind hat seine Stärken. Manchmal sind diese noch unentdeckt, oder, da wir uns leider meist nur auf die Fehler konzentrieren, noch nicht sichtbar. Wenn es uns aber gelingt, unseren Fokus auf die Stärken zu legen, so werden auch immer mehr davon sichtbar. Unsere Aufgabe ist es, diese Stärken so auszurichten, dass sie die Schwächen bedeutungslos machen. Dies kann die Schule nur mit Ihrer Mitarbeit, liebe Eltern, erreichen. Als gemeinsames Team können wir Ihr Kind weiterbringen.

In diesem Sinne helfen wir unseren Kindern ihre Stärken zu entdecken und sich darin zu entfalten.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern ein Schuljahr 2018/19 voller Stärken.

Margrit Sommer, Schulpflegepräsidentin, August 2018