Psychomotorik Therapiestelle

Die Psychomotorik-Therapie unterstützt Kinder, welche Auffälligkeiten in der Bewegung (Grob, Fein- und Grafomotorik) und der Wahrnehmung zeigen.

Dies kann Auswirkungen auf die Beziehungsfähigkeit des Kindes, des Selbstwertgefühls, sowie auf das Lern- und Arbeitsverhalten des Kindes haben.

Karin Bühler (zuständig für Schötz)
Arbeitstage: Mo, Mi Vormittag
062 748 52 06 / E-mail

Psychomotorik – Therapiestelle
Kreis Dagmersellen
Altishoferstrasse 5
6252 Dagmersellen

062 748 52 06 / E-mail

Homepage

Sekretariat:   
Petra Süess

062 748 52 02 / E-mail

Das Sekretariat ist von Montag bis Donnerstag von 7.45 Uhr bis 11.15 Uhr besetzt. In der übrigen Zeit können Sie eine Nachricht auf Band sprechen oder eine Nachricht per Mail senden.

Während den Schulferien ist das Sekretariat nicht besetzt.