Über uns

Gemeinde Schötz
Schötz ist eine aufstrebende, lebhafte Gemeinde im Kanton Luzern und zählt rund 4’300 Einwohner. Das umfassende Schulangebot, die zentrale Verkehrslage, optimale Einkaufsmöglichkeiten bis hin zu einem äusserst aktiven und ausgeprägten Vereinsleben sprechen für die Attraktivität der Gemeinde. Die Gemeinde Schötz steht für eine offene Kommunikation und neuzeitliche Anschauungen. Ausserdem scheint die Sonne in Schötz am drittlängsten von allen Luzerner Gemeinden.

Kurz und gut – Schötz, eine Gemeinde zum Bleiben schön.

Schule Schötz
Unsere überschaubare Schule stellt am Standort Schötz das gesamte Volksschulbildungsangebot zur Verfügung. An der Schule Schötz werden aktuell 546 Kinder von 84 Lehrpersonen unterrichtet. Davon werden drei Klassen am Standort Ohmstal geführt (KG, 1./2. Kl. und 3./4. Kl.) Im Schulhaus Ohmstal wird zudem die schul- und familienergänzenden Tagesstruktur für die gesamte Schule angeboten.
An der ganzen Schule Schötz wird die Integrative Förderung praktiziert, sowie die Schulsozialarbeit über alle Stufen.

Primarschule
Die Primarschule Schötz verfügt über zwei Schulhäuser in Schötz und Ohmstal. 53 Kinder besuchen den Kindergarten oder die 1. bis 4. Primarstufe in Ohmstal. Ab der 5. Klasse besuchen alle Schüler die Schule in Schötz.

Sekundarstufe 1
Die Sekundarschule in Schötz führt das kooperative Modell.

Die Sekundarschule Niveau A stellt neben fundiertem Grundwissen, Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit, erweiterte Anforderungen an die Lernenden: Denken in Zusammenhängen, kreative Problemanalyse und Problemlösung, Fähigkeit zur Teamarbeit, Bereitschaft zur frühen Übernahme von Verantwortung.

Das Niveau A bereitet die Lernenden auf das Kurzzeitgymnasium nach der 2. oder 3. Sek., auf die Berufsmittelschule, auf eine Berufslehre mit Berufsmatura und Fachschulen vor.

Die Grundlagen zum Übertrittsentscheid sind in der Broschüre „Übertrittsverfahren“ des Amtes für Volksschulbildung des Kantons Luzern beschrieben. In der Regel erhalten die Erziehungsberechtigten diese Broschüre zu Beginn der 5. Primarklasse.

Sekundarschule Information für Schulen, Eltern und Lehrbetriebe

 

Leitbild

Tagesstruktur

Integrative Förderung (IF)

Begabtenförderung