Sporttag 3./4. Klasse

Bei strahlendem Sonnenschein konnte die Stufe der 3./4. Klasse ihren Sporttag absolvieren. Es galt, sich in den sechs Disziplinen Hochsprung, Weitsprung, Schnelllauf, Crosslauf, Seilspringen und Ballwurf zu messen. Mit viel Eifer wurde an den einzelnen Posten gekämpft, gesprungen, gerannt und geworfen. Alle gaben ihr Bestes und hatte trotz etlichen Schweisstropfen auch sichtlich Spass dabei. Die Kinder schätzten den Unterricht im Freien und das Zusammensein mit der Klasse für einmal auch ausserhalb des Schulzimmers.

Mit viel Fairness spornten sie sich gegenseitig zu persönlichen Höchstleistungen an.

Im Nachhinein wurden die besten zehn Athletinnen und Athleten pro Disziplin erkoren und die besten drei Mädchen und Buben pro Kategorie erhielten sogar ein Diplom.

Der ganze Sporttag der 3./4. Klasse verlief für die Kinder zum Glück unfallfrei und die anwesenden Lehrpersonen hatten Freude am wuseligen Treiben und den einsatzfreudigen Kindern. Der Elternrat unterstützte uns wertvoll mit der Aufsicht am Znüniposten im Schatten.

So genossen alle diesen wunderschönen, sonnigen Tag auf der Aussensportanlage der Turnhalle Morgenweg und kamen am Nachmittag bestimmt müde aber zufrieden wieder nach Hause.



124 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen