Safariwoche

«Wer will mit auf Safari geh’n … o yeah! Wilde Tiere sehn ...» So heisst es im gemeinsamen Lied der Projektwoche. Die letzte Schulwoche vor den Ferien stand für die Erst- und Zweitklässler ganz unter dem Motto SAFARI. Am Montagmorgen trafen sich alle zum gemeinsamen Einstieg. Nach dem Safarilied ging’s in klassendurchmischten Gruppen mit den Ateliers los. Die Schüler waren auf Safari (OL) und buken nach afrikanischen Rezepten Süsskartoffelbrötchen und Hirseguetzli. Sie konnten eigene Safarigeschichten erfinden und sich in einem anderen Atelier in Rollenspielen mit Tieren in Afrika auseinandersetzen. Auch zu Musik gab es Angebote: Tänze und Lieder wurden einstudiert. Gebastelt wurden verschiedene Klappertiere und mit einem Film lernten die Schüler das Leben von Tieren oder Menschen in Afrika genauer kennen. Ein Höhepunkt war der gemeinsame Abschluss der Projektwoche in der Turnhalle. Nach dem gemeinsamen Tanz und einem selbsthergestellten Apèro ging die gelungene und unvergessliche Safariwoche zu Ende. Ein grosser Dank an alle, die zu dieser einmalig tollen Projektwoche beigetragen haben!
































79 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Herbstwanderung