Integrative Förderung (IF)

Die integrative Förderung (IF) ist ein Angebot, welches auf Lernende mit besonderen Bedürfnissen zugeschnitten ist. Die Kinder werden nicht mehr in speziellen Klassen separiert, sondern besuchen den Unterricht in Regelklassen. Eine IF-Lehrperson unterstützt die Lernenden und die Lehrpersonen.

Die IF-Lehrperson erarbeitet mit der Klassenlehrperson ein individuelles Förderprogramm, in dessen Mittelpunkt die Förderung der Grundfertigkeiten, Arbeitstechniken und auch der besonderen Begabungen stehen. Die Ziele und Vereinbarungen werden schriftlich festgehalten.

Lehrpersonen Integrative Förderung (IF)

Dokument Integrative Förderung (IF)